/cache/jeannetta-zeppik.jpg

Jeannetta Zeppik

Fach: Klavier

Ich wurde 1964 in Alma Ata/Kasachstan geboren, ab dem 6. Lebensjahr nahm ich Klavierunterricht. Von 1980 bis 1984 studierte ich an der Musikhochschule P. I. Tschaikowsky das Fach Klavier und absolvierte das Studium mit einem Diplom für Klavierpädagogik.

Bis zu meiner Auswanderung nach Deutschland unterrichtete ich an der Musikschule in Alma-Ata im Fach Klavier. Seit 1997 bin ich an der Musikschule Marburg tätig und habe mittlerweile mehr als 20 Jahre Erfahrung als Musikpädagogin.

Ich durfte als Kind die wunderschöne Welt der Musik entdecken und möchte nun Kinder und Jugendliche an die Klaviermusik heranführen, sie die Musikharmonien in den vielen verschiedenen Musikstücken hören lassen und ihnen das Klavierspielen beibringen.

Die Grundlage für meinen Unterricht ist die russische Klavierschule. Zum guten Klavierspiel gehört eine gute Fingertechnik, die mit Etüden der klassischen Musik aufgebaut wird. Die Stilrichtungen Pop/Romantik werden im Unterricht einbezogen. Veranstaltungen der Musikschule wie z.B. die Sommerfeste und die Lehrerkonzerte gestalte ich mit.

Termine/Angebote

previous Next