< Schnupperstunden Blockflöte

Peter und der Wolf

16.11.2019    18:00

Lutherische Pfarrkirche


Familienkonzert mit der Streicherbande und den M&Ms
Ein musikalisches Märchen: „Peter und der Wolf“

Am Samstag, den 16. November um 18.00 Uhr, führen die Streicherbande und das Jugendorchester Marburg&Music das musikalische Märchen:
„Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew in der Lutherischen Pfarrkirche auf.
Seit vielen Jahrzehnten gehört das Musikmärchen wohl zu den bekanntesten Kompositionen, die für Kinder geschrieben wurde. Es ist nicht nur die Geschichte, die das Groß und Klein beeindruckt, immerhin besiegt ein kleiner Junge den gefährlichen Wolf, es sind auch die wunderbaren Melodien Prokofjews und die Klangfarben, die er aus dem Orchester zaubert.
Das Besondere an diesem Familienkonzert ist, dass die Ausführenden selber noch im Kinder- und Jugendalter sind. Die beiden Orchester der Musikschule Marburg begeistern seit Jahren das Publikum und überzeugen mit Spielfreude und Musikalität.
Zur Handlung: eines Morgens öffnete Peter das Gartentor und lief hinaus auf die große, grüne Wiese. Auf einem Baum saß Peters Freund, ein kleiner Vogel. „Wie still es hier ist“, zwitscherte er fröhlich.
Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei. Peter lässt das Gartentor offen stehen und bald überschlagen sich die Ereignisse, denn aus dem Wald kommt der Wolf. Was tun?
 
Musik: Sergej Prokofjew
Sprecher: Andreas Krajewski
Leitung: Marie Verweyen
Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten
Für Kinder ab 4 Jahren geeignet, Dauer circa eine Stunde
Ort: Lutherische Pfarrkirche St. Marien Marburg
Samstag, 16. November 2019, 18. 00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr
Das Konzert findet statt im Rahmen der Stunde der Orgel



Termine/Angebote

Previous Next