< Jazz-/Popchor-Workshop

M&M - ein Orchester entsteht

23.02.2019    18:00

Universitätskirche Marburg


Die Geschichte eines Orchesters –
vom Orchester selbst erzählt

M&M? Das ist natürlich das Jugendstreichorchester Marburg&Music der Musikschule Marburg!
M&M entwickelte sich aus dem von Marie Verweyen im Jahr 2011 gegründeten Kinderorchester „Streicherbande“; die fortge-schrittenen Jugendlichen musizieren seit 2015 in einem eigenen Streicherensemble – das Außerordentliche dabei: Die Jugendlichen organisieren fast alles, was zu einem Orchester gehört, selbst!
M&M präsentiert das Programm, mit dem es für den Deutschen Jugendorchesterpreis nominiert ist. Dabei stellen die Jugendlichen ihren eigenen musikalischen Werdegang als Ensemble dar: von den ersten musikalischen Schritten als Kinderorchester bis hin zu Originalliteratur für Streichorchester. Besondere musikalische Höhepunkte der letzten acht Jahre wurden von den jungen Musikerinnen und Musikern ausgewählt und zeigen die Entwicklung, die jeder Einzelne, aber auch das Ensemble gemacht hat. So werden sich im Laufe des Konzerts immer mehr Streicher am Konzert beteiligen und Werke wie Kinderfeen, Fluch der Karibik oder Frühling aus den Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi präsentieren. Schon allein dadurch verspricht das Konzert ein abwechslungsreiches Programm, das etwa eine Stunde dauern wird und für alle ab ca. fünf Jahren geeignet ist.
Das Konzert findet in Kooperation mit dem Hessischen Landestheater Marburg und der Jeunesses Musicales Deutschland statt. Der Jugendorchesterpreis wird alle zwei Jahre von der Jeunesses Musicales Deutschland ausgeschrieben, 13 Orchester sind in diesem Durchlauf bundesweit nominiert. 

Weitere Informationen unter www.streicherbande.de und Jeunesses Musicales, Jugendorchesterpreis

 

 


Termine/Angebote

Previous Next